Sauerstofftherapie nach Prof. Ardenne

Die Sauerstoffmehrschritt-Therapie nach Prof. Manfred von Ardenne wurde in den 70er Jahren entwickelt und basiert auf dem Prinzip einer Mehr­ver­sorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Vitaminstoffen. Dadurch sollen Stoffwechsel- und Heilungsprozesse im erkrankten Gewebe angeregt werden. Dies basiert auf der Anreicherung des Blutes mit speziellen Vitaminen und hochprozentigem Sauerstoff. Auch positive Auswirkungen auf das Immun­system werden beschrieben.

Wir bieten die Sauerstofftherapie vor allem bei Innenohrerkrankungen wie Hörsturz und Tinnitus an.

Naturheilkunde